Home

Latein oder Französisch schwieriger

Browse new releases, best sellers or classics & Find your next favourite boo Der markanteste Unterschied zwischen Latein und Französisch ist die Anwendung. Während Französisch nach wie vor Millionen von Menschen täglich gesprochen wird, existiert Lateinisch seit dem frühen Mittelalter nur noch in schriftlicher Form und wird deshalb als tote Sprache bezeichnet. Was lernt man im Lateinunterricht Latein ist ja eine tote Sprache, daher geht es dabei eigentlich nur um das Übersetzen von lateinischen Texten. Bei Französisch muss man die Sprache auch selber anwenden. Es ist ein ganz anderes Lernen und ich würde sagen, dass es ungefähr gleich schwierig ist. Kommt aber eben auf die Person an und was ihr mehr liegt Latein ist also kein Fach für Bulimielerner, die kurz vor der Arbeit viel Stoff schlucken — und danach schnell wieder vergessen. Französisch aber wohl auch nicht. Auch muss Latein nicht. Was ist schwieriger zu lernen: Französisch oder Latein? Manche Sprachen sind leichter zu lernen als andere. Sowohl Französisch als auch Latein sind aber leicht zu lernen. Beide sind kaum schwerer als Englisch

Dolmetscher-Berlin: 01

Latein at Amazon - Latein, Low Price

Denn im Lateinunterricht übersetzt man nur sinnlose Texte und langweilt sich von A bis Z ab, während man in französisch mit neuen interessanten Leuten spricht (wenn denn Austauschschüler oder Leute aus Frankreich an die Schule kommen) Dadurch, dass Französisch fast ausschließliche Unterrichtssprache ist, prägt sich der zu erlernende Wortschatz leichter ein als vergleichsweise im Lateinunterricht. Nichtsdestotrotz ist Französisch keine leicht zu erlernende Sprache, gerade für den Anfang ähnlich schwer bzw. leicht wie Spanisch, für Deutsche schwerer als Latein ähnlich schwer bzw. leicht wie Fanzösisch, für Deutsche schwerer als Latein für Deutsche leichter als Französisch und Spanisc

Klasse starten sie mit Französisch oder Latein, in der 7. Klasse kann Spanisch noch dazu gewählt werden. Ob man sich für Latein oder Französisch entscheidet, hängt von der Persönlichkeit und den Interessen des Kindes ab. Ich unterrichte beide Sprachen und kann Ihnen versichern: Die eine ist nicht schwerer als die andere Entscheidet man sich für Französisch, ist das Latinum an unserer Schule nicht mehr möglich (übrigens auch nicht an anderen Gymnasien Gladbachs). Nimmt man Latein, verpasst man vielleicht die Chance, eine lebendige Sprache zu lernen, die für einen späteren Job wichtig sein könnte Sowohl Französisch als auch Latein erfordern einiges an Übung und Ausdauer. Jeden Tag ein paar Minuten extra, um Vokabeln zu wiederholen und sich auch die Grammatik der letzten Stunden noch einmal.. Französisch oder Latein - eine schwierige Entscheidung: Hier gibt es Hilfe durch Information! Einfach auf Weiterlesen klicken! Was ist los im Französisch-Unterricht

Für Deutsche: ganz klar ist Latein schwieriger. Französisch ist eine abgespeckte Version des Vulgärlateins, grammatisch weit simpler. Gewöhnungsbedürftig ist die Diskrepanz zwischen Rechtschreibung und Aussprache. In der Rechtschreibung steckt noch das Latein Da man heutzutage, das Latein auch in der Universität nachholt, welches dann aber als schwerer bezeichnet wird, stellt das Latinum kein Ausschlusskriterium mehr da. Französisch . Oftmals ist die Sprache Französisch die andere Auswahlmöglichkeit, für die weitere Schullaufbahn. Da diese heutzutage immer noch in unterschiedlichen Ländern als.

Wenn dir dies sehr schwer gefallen ist, solltest du überlegen, Latein zu wählen. Denn der Latein-Unterricht unterscheidet sich stark von anderem Sprachunterricht. Zum einen findet der Unterricht auf Deutsch statt. Zum anderen kannst du sehr systematisch bei den Übungen und Arbeiten vorgehen und benötigst weniger Sprachgefühl Latein gilt als die Mutter von diversen Sprachen wie beispielsweise von den Sprachen Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch. Noch heute lassen sich einige Redewendungen sowie Fremdwörter auf das Ursprung der lateinischen Sprache zurückverfolgen. Die Sprache Latein ist eine indogermanische Sprache, vor allem in der Stadt Rom (Italien) viel gesprochen und das bereits 500 Jahren vor Christus und das bis einschließlich des 18. Jahrhundert. Darüber hinaus nutzen noch viele. Bei Französisch hab ich die Befürchtung, dass das mit der Aussprache nicht so hinkommt, da ich ja ein Fernstudium mache und mich somit keiner wirklich kontrolliert. Also, ist Latein wirklich.. Vielen Betroffenen fällt es schwer, sich zwischen Französisch und Latein zu entscheiden, zumal es gute Argumente für beide Sprachen gibt. Man kann nicht sagen, dass die eine oder andere Sprache..

Französisch Latein Wo liegen die besonderen Schwierig-keiten? Schwierigkeiten liegen bei der Aussprache, die sich von der Schreibung unterscheidet, die aber aufgrund der Lautregeln gut erlernbar ist. Die Grammatik ist nicht ohne Schwierigkeiten, aber sehr systematisch und konsequent aufgebaut und dazu - im Vergleic Hi, ich bin 14. Morgen muss klar sein ob ich in der Oberstufe Latein oder Französisch nehme. Ich bin mir noch nicht sicher was ich nehme.Hier meine Frage Ich bin sprachlich begabt somit hätte ich weil Französisch schwieriger ist keine Probleme.Überhaupt kommt mein Vater aus Tunesien und der könnte mir dann ja helfen.So, zurzeit tendiere ich wegen Berufswahl zu Jus oder zu Medizin.Ist mir. Latein ist für viele Schüler auf dem Gymnasium ein schweres Problem. Dennoch ist Latein eine super Basis für viele andere Sprachen. Dennoch darf man nicht unterschätzen, welchen Aufwand das Lernen einer weiteren Fremdsprache es zu erbringen gilt. Latein ist jedoch nicht unbedingt zu schwer zu lernen, also lassen Sie sich nicht davon abbringen

Latein oder Französisch wählen? - Entscheidungshilf

  1. Latein als Grundsprache ist sicher hilfreich, aber wer Spanisch kann, findet sich auch in Italien oder Rumänien zurecht, mit Französisch ist das schwieriger
  2. Über Latein kann ich wenig sagen, da ich Latein nie hatte. Doch schlimmer als Französisch kann es nicht werden... Im Nachhinein hätte ich wohl eher Latein genommen, auch wenn diese Sprache nicht an meiner Schule angeboten wird. Ich musste mich zwischen Französisch und Spanisch entscheiden. Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreibe
  3. Jedes Jahr stehen die Gymnasiasten der fünften Klasse vor einer schwierigen Entscheidung. Mitte des Schuljahres steht die Wahl der zweiten Fremdsprache an: Französisch oder Latein. Gerade haben sich die Kinder an die erste Fremdsprache gewöhnt, sie wissen, mit welchem Lernaufwand sie welchen Erfolg erzielen. Nun kommt im neuen Schuljahr bereits die nächste Herausforderung. Dabei werden.
  4. Französisch ist am Anfang vielleicht sogar noch schwerer als Latein, später ist es eher umgekehrt. Bei beiden Sprachen muss man dran bleiben. Lücken in den ersten Jahren rächen sich später fürchterlich. Allerdings kann man In Französisch immerhin noch Schüleraustausch/ Spracherien/ Lektüren/ Filme nutzen um Defizite aufzuarbeiten
  5. In der siebten/achten Klasse sind sehr viele Schüler - nach meiner Erfahrung - in einer ziemlich schwierigen Phase, in der alles mögliche wichtig ist, nur nicht Schule, und in Latein strandet man schneller als in Französisch, weil man für Latein wirklich kontinuierlich lernen muß. Ihr müßt selbst beurteilen, ob Deine Tochter zu diesen Schülern gehört oder nicht. Habe übrigens selbst Französisch in der siebten und Latein in der neunten Klasse angefangen, und ich denke, es war.
  6. Französisch ist eindeutig schwerer dafür schreibst du in Latein aber auch mehr Arbeiten als in Französisch ! Ich persönlich mache Latein und bin sehr zufrieden damit da ich durch diese Sprache auch andere Sprachen leichter lernen kann wie z.B. Spanisch oder Italienisch (fast die gleichen Vokabeln wie in Latein!

Ist Französisch oder Latein schwieriger? (Schule, Sprache

Französisch hat dagegen das komplexere Verbalsystem des Lateinischen geerbt. Mir erscheint die Grammatik des Französischen wie insgesamt der romanischen Sprachen etwas logischer und daher für einen Lernenden, der mit grammatikalischen Grundprinzipien vertraut ist, einprägsamer als die Deutsche. Es ist sicherlich hilfreich, dass sich der Aufbau der frz. Grammatik weitgehend mit dem anderer romanischer Sprachen deckt; während der Formen- und Flexionsreichtum der hochdeutschen. latein ist einfacher weil du vor allem vokabeln lernst und deklinationen und weniger, selbst Texte zu schreiben und zu sprechen latein und Französisch ist beides doof, aber Latein ist am.anfang viel einfachet, word dann aber immer schwerer

An der Uni ist das Latinum viel schwerer zu machen als in der Schule. Ich kenne einige, die wegen dem Latinum abgebrochen haben. Das sollte aber nicht der entscheidende Faktor sein. Latein ist immerhin eine ausgestrobene Sprache, und Französisch ist eine (so finde ich) schöne und lebendige Sprache Die Aussprache ist natürlich schwieriger als Spanisch - aber gerade deswegen ist es besser, zuerst Französisch zu lernen. Danach tut man sich mit Spanisch extrem leicht. (Meine Erfahrung.) Umgekehrt (wenn man zuerst Spanisch, dann Franz. lernt) würde man es sicherlich schwer finden und vielleicht aufgeben. Vor allem, wenn das Kind sprachbegabt ist, wäre es schade, wenn es Latein und nicht. Hat er die nicht, wird es schwierig (und es ist eben NICHT unbedingt so, dass man Disziplin durch Latein lernt, viel öfter ist es so, dass die Undisziplinierten dann ganz scheitern, obwohl sie sonst recht pfiffig sind, nach meiner Erfahrung). Allerdings was für Französisch wichtig ist, dass er sich zu sprechen traut. Denn das muss er dort tun, er muss die Sprache aktiv anwenden, genau wie.

Hi, ich bin 14. Morgen muss klar sein ob ich in der Oberstufe Latein oder Französisch nehme. Ich bin mir noch nicht sicher was ich nehme.Hier meine Frage Ich bin sprachlich begabt somit hätte ich weil Französisch schwieriger ist keine Probleme.Überhaupt kommt mein Vater aus Tunesien und der könnte mir dann ja helfen.So, zurzeit tendiere ich wegen Berufswahl zu Jus oder zu Medizin.Ist mir. sehr aufschlussreich. Es wird deutlich, dass Latein für einen Transfer ins Französische von nur begrenztem Vorteil. ist, weil die meisten Lerner es nur rezeptiv beherrschen und damit weniger tief ur Sprachenfolge Englisch/Französisch bzw. Französisch/Englisch (Meißner 1989; 1991) voraus. Zur Übertragbarkeit von Wörter

Latein ist eine Sprache, die eine Grundstruktur hat, die logisch relativ leicht nachvollziehbar ist (auch für Mathematiker) und man hat ein Gerüst, das einem hilft, romanische Sprachen wie Italienisch, Französisch etc. zu erlernen Latein Übersetzung ins Deutsche Selbstständiger Umgang ist fundamentales Lernziel Latein trainiert daher auch die Muttersprache Kontrastierendes Sprachlernen Französisch mit der französischen Sprache ist fundamentales Lernziel Französisch trainiert die Kommunikation in der Fremdsprache sowie das sprachmittelnde Handel

Video: Latein oder Französisch? - Die schwierige Wahl der zweiten

Home - Französisch oder Latein

Was ist schwieriger zu erlernen? latein oder Französisch

FRANZÖSISCH ODER LATEIN ? 1. Gute Gründe, Latein zu wählen 2. Gute Gründe, Französisch zu wählen 3. Entscheidungshilfen 4. Das darf keine Rolle spielen Grammatik und Aussprache sind eine Herausforderung und schwierig. Latein ist eher eine Sprache für Tüftler, es geht um genaue Übersetzungen, Wortbedeutugen, Redewendungen, um Logik und Kombinatorik. Die Ausdrucksfähigkeit auch im Deutschen wird gestärkt und man wird insgesamt sensibilisiert für die Wortwahl. Die Aussprache ist leicht erlernbar und weniger bedeutend als in anderen Sprachen Re: Latein oder französisch? Antwort von mamaben am 05.02.2016, 13:25 Uhr. latein ist etwas leichter als französisch. Im Latein liest man das Geschriebene genau so vor wie es steht (Buchstabe für Buchstabe) Französich nicht. Farnz.ist auch schwieriger aus zu sprechen

Bis jetzt habe ich nur Latein, also kann ich dir nicht sagen was leichter ist. Ich glaube aber, dass Franz schwierig sein könnte, da man vieles anders schreibt, als es ausgesprochen wird. Einige meiner Freundinnen haben Franz gewählt und finden es sehr schwer, wie leicht es dir fallen würde kann ich aber nicht beurteilen Was ist schwerer Latein oder Französisch . Wenn man Latein kann, ist es leichter, auch andere Sprachen (z.B. Französisch, Spanisch, Italienisch) zu lernen, da sie sich aus dem Lateinischen entwickelt haben. Übrigens: Vokabeln und Grammatik muss man in beiden Fächern lernen! Da führt kein Weg dran vorbei! Informationen zur Sprachenwahl als PD ; Latein als Fremdsprache lernen fällt daher. Das ist noch so ein problem von latein, das mir in meiner eigenen Schulzeit oft aufgefallen ist. In Französisch kann man sich auch mit Lücken immernoch auf ne 3 kämpfen, in Latein ist das um einiges schwieriger. So, das ist jetzt doch ein bisschen länger geworden als gedacht, aber vielleicht hilfts ja.. Latein oder Französisch ist in den Klassen 7-10 verpflichtend In der Oberstufe - wird Latein nur in der EF unterrichtet, - Französisch kann bis zum Abitur fortgeführt werden. Französisch wird zusätzlich ab Klasse 9 angeboten (Differenzierungsbereich) Bei sehr guten Leistungen gibt es auf Vorschlag de

Französisch oder Latein - Fragen an die Expertin

Viele sagen, dass Latein logisch aufgebaut ist. Latein ist jedoch nicht logischer als die meisten Sprachen, das merkt man spätestens, wenn man römische Literatur liest. Französisch und Spanisch . Beide sind moderne Fremdsprachen und der Unterricht ist daher eher praktisch aufgebaut. Man lernt nicht nur Vokabeln und Grammatik oder übersetzt Texte, man führt auch Dialoge, hält Referate und später Diskussionen in der Fremdsprache. Auch liest man ab einem gewissen Niveau Bücher und. Aus irgendeinem Grund finde ich Französisch für mich schwieriger als andere Sprachen, dabei bin ich ein Sprachentyp und lerne hier schnell, auch mal Exotischeres wie Walisisch und Japanisch. Nur mit Französisch kam ich nie sonderlich gut klar. Finde es auch zu schwer, um es mal eben nebenher zu lernen - die einfachere Option war es für mich eindeutig nicht. Anders sah es mit Latein aus. Ich finde Französisch ist eine relativ schwere Sprache, aber man kann damit schon was anfangen. Latein brauchtst du evtl. für einige Studiengänge. Also, wenn du schon weißt, dass du etwas studieren möchtest vobei Latein verlangt wird würde ich es nehmen. Denn wenn du es dann an der Uni nachholen musst kann das ziemlich stressig werden Sprache anhören (youtube o.ä.), ein Gefühl dafür bekommen und dann nach Bauch entscheiden. Bei Russisch ist der Einstieg vielleicht etwas schwieriger als bei Französisch, auch durch die Schrift und das Kasussystem etc. Dafür schafft es (wie Latein) gute systematische Grundlagen Ich persönlich hatte nie Latein, sondern 4 Jahre Französisch, und würde es deinem Sohn aufjedenfall empfehlen, wobei es von der Person selber abhängt, womit man besser klar kommt. Es gibt genug Köpfe, die mit Vokabeln und schwieriger Grammatik bzgl. Latein sehr gut umgehen können. In Französisch spielt das Mündliche eine größere Rolle, da dieser Unterricht inhaltsbezogen dem.

Zweite Fremdsprache: Französisch oder Latein in der Schule

  1. Ich muss sagen, klar, Latein war der Hammer, mal davon abgesehen fand ich dann Französisch schwieriger als Spanisch und da die Sprachen verwandt sind, fand ich Spanisch als letztes sogar ziemlich einfach. Also ich meine, für Französisch braucht man einen intensiven, qualifizierten Unterricht, während ich meine, dass man Spanisch auch ganz gut nebenbei lernen kann, vor allem, wenn man schon.
  2. Sprachenwahl Französisch-Latein Was keine Rolle spielen sollte: • Mein bester Freund wählt Latein/Französisch. • Ich mag Herrn/Frau xy und vielleicht wird er/sie ja dann mein/e Lehrer/in. • Latein ist schwerer als Französisch. / Französisch ist schwerer als Latein. • Mein Bruder hatte schon Schwierigkeiten mit Französisch / Latein. Voraussetzungen.
  3. Damit hat Spanisch Latein überholt (177.000 Schüler), liegt allerdings noch weit hinter Französisch (336.000 Schüler) zurück. Latein bleibt als Angebot der Gymnasien ein Alleinstellungsmerkmal, meint dennoch Peter Silbernagel, Vorsitzender des Philologen-Verbandes in NRW. Aber die Rolle des Französischen wird durch Spanisch zunehmend infrage gestellt
  4. Übersetzung Deutsch-Latein für schwierig im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion
  5. Keine der beiden Sprachen ist per se leichter (oder schwerer). Es kommt darauf an, ob dein Kind besser lernt, wenn es handlungsorientieter und anwendungsbezogener ist —> Französisch oder eher analytisch herangeht (kann man an Französisch auch) und lieber Sätze analysiert und Sprachaufbau interessant findet —> Latein. Wenn es nicht gern spricht, dann auch eher Latein. Vokabeln müssen in.
  6. Sonstiges: Latein oder Französisch?. Seit September 2005 Acker ich jetzt Latein in der Schule durch. Is realtiv gut gelaufen, immer zwische..

Französisch oder Latein? Französisch oder Latein? Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache am Gymnasium Essen-Überruhr Sollen wir Französisch oder Latein wählen? Diese Frage stellen sich alljährlich viele Eltern und die Schülerinnen und Schüler unserer Schule, wenn zum Ende des fünften Schuljahres die Wahl der zweiten Fremdsprache ansteht. Was diese Wahl bedeutet, liegt. Latein hilft natürlich mehr bei Spanisch als Hebräisch. Aber Französisch hilft eben mehr als Latein. Als Wahlpflichtfach am Gymnasium hält sie Latein dennoch für sinnvoll. Ich denke. Latein ist nicht schwerer als etwa Französisch oder Englisch. Im Gegenteil: Rechtschreibung und Aussprache sind fast wie im Deutschen, sodass diese keine Schwierigkeiten bereiten. Im Unterschied zu modernen Fremdsprachen ist die Unterrichtssprache Deutsch, da wir Latein kaum noch sprechen: hauptsächlich lesen und übersetzen wir die Texte. Für manche Schüler ist dies leichter als sich in.

Schwierige Frage. Ich hatte damals in der Schule erst Latein und dann Französisch. Mit den Latein-Kenntnissen ging Französisch relativ einfach. Ich hab dann Latein nach der 11. abgewählt und in Französisch Abi gemacht und kann heute nichts mehr in Französisch. Latein dagegen wird einem immer helfen, wenn mal es mal gelernt hat. Allein. Also, Latein kann man bei uns sogar schon ab der 5. machen, Französisch erst ab der 6., aber man nimmt nur eines davon. Es kommt immer auf den Jahrgang an, aber die versuchen das zu verteilen also gibt es meistens von 5 Klassen 3 oder 2 Französisch und die anderen halt Latein que c'est difficile ! sich als schwierig darstellen. s'avérer difficile. sich schwierig gestalten. s'avérer difficile. das scheint schwierig zu sein. cela semble [ ou parait ( paraît )] être difficile. die Bergung der Erdbebenopfer / Ertrunkenen war schwierig Hallo, ich hatte Latein und Französisch an der Schule (lang lang ist's her) und muß sagen, daß Latein am Anfang zwar leichter war (weil man es spricht wie es geschrieben wird), ich im jetzigen Berufsleben allerdings mehr mit Französisch anfangen kann. Französisch ist alltagstauglicher, außer Deine Tochter will mal Medizin oder so studieren. Dafür muß sie das Latinum habe

Latein oder Französisch

Latein oder Französisch - Informationen für Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen Allgemeine Entscheidungshilfen Zeigt Ihr Kind eine deutliche Begabung im sprachlichen Bereich (auch in Deutsch)? Dann sollten Sie sich mit Ihrem Kind auf jeden Fall für das Fach Latein entscheiden. Ihr Kind weist eher Begabung im naturwissenschaftlichen Bereich auf und will das Gymnasium mit zwei modernen. Übersetzung Deutsch-Französisch für schwieriger im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! Gratis Vokabeltrainer, Wenn es dann um die Wahl der zweiten Fremdsprache (oft nach Englisch) geht und zwischen Französisch, Latein oder Spanisch entschieden werden muss, wird oft - leider über den Kopf des Kindes hinaus - für Latein optiert. Die Gründe: Latein wird nicht gesprochen, sondern eher. Französisch als Weltsprache Nr. 2; Angebot dt.-franz. Studiengänge an immer mehr Universitäten; B. Bedeutung als Unterrichtsfach. nicht leichter zu lernen als Latein; große Formenvielfalt beider Sprachen; schwieriger und aufwändiger als Englisch; im Gegensatz zu Latein steht das Sprechen und Schreiben in der Fremdsprache im Vordergrun Französisch ist aber auch nicht so schwierig, wie es zunächst den Anschein hat - obwohl die Grammatik schon manchmal sehr verwirrend sein kann. Wenn wir dem US-amerikanischen Foreign Service Institute's (FSI) School of Language Studies glauben (und warum sollten wir dies nicht tun?), ist Französisch eine dem Englischen ähnliche Sprache Aber die arabische Sprache hat zum Beispiel weniger Ausnahmen als die französische Sprache und sie wird als weniger schwierig als Deutsch oder Latein beurteilt. Die schwierigsten Sprachen der Welt sind Japanisch, Chinesisch, Polnisch, Isländisch und dann kommt direkt Arabisch. Diese Sprachen erscheinen uns in ihrer Form so weit entfernt von dem, was wir kennen und deshalb empfinden wir sie.

Französisch oder Latein? - Die Qual der Wahl - School Insid

Schule: Französisch oder Latein als zweite Fremdsprach

  1. Latein ist nicht schwerer als andere Fremdsprachen Grundsätzlich ist zu sagen, dass mit der zweiten Fremdsprache eine große Herausforderung auf alle Schüler/innen zukommt. Aber ist Latein schwerer als Französisch? Nein! Für den einen Schüler ist ja auch etwa das Fach Mathematik leicht, andere quälen sich bis zum Abitur. Dass sich auch der moderne Lateinunterricht vom Sprachunterricht in.
  2. Ist Französisch schwieriger als Latein ? Ich stehe vor der Frage welche 2.Fremdsprache ich nehmen soll , und bin mir nicht sicher . Könnt ihr mir vielleicht sagen was gut an Französisch und was schlecht daran ist? Französisch ist halt eine moderne Fremdsprache, die du in mehreren Ländern sprechen kannst. Falls an deiner Schule ein Schüleraustausch angeboten wird, kannst du da mitmachen.
  3. Was ist schwerer Latein oder Französisch? - gutefrage . Französisch oder Latein? Also ich hab da immer das jeweilige Kind aussuchen lassen. Mit logisch, mathematischen Denken alleine kommt man bei Latein nicht weit. Hauptsache ist teilweise stures auswendig lernen. Ich hätte für mich rückwirkend lieber 6 Jahre Französisch als Latein gehabt. Beitrag beantworten . Nachricht an Lauch1 Unten.
  4. Latein - Nicht schwerer als andere Sprachen Wenn man Schüler fragt, welches Fach am schwersten für sie ist, wird sofort Latein genannt. Doch das ist völlig unberechtigt und beruht oftmals nur auf der Existenz von Lücken in der Grammatik oder den Vokabeln wie bei anderen Fächern auch
  5. Latein Französisch + keine Aussprachebesonderheiten, klare Strukturen - Aussprachebesonderheiten: Zu Beginn ungewohnt, schwierig + Logisch strukturiert -> Mathematik ; schult das logische Denken , hilfreich zum Erlernen der deutschen Sprache und deren Struktur +.
  6. AW: Latein oder Französisch Ich würde dir Latein empfehlen, aus zwei ganz einfachen Gründen: 1. Latein ist die Mutter der romanischen Sprachen, sobald man Latein einigermaßen beherrscht, ist es wirklich kaum ein Problem andere romanische Sprachen zu lernen (war bei mir so mit Französisch)

Die Gretchenfrage: Latein oder Französisch

Ist es schwerer Französisch oder Latein zu lernen? - Quor

  1. Mein Fazit: Wenn man die Wahl zwischen Latein und Französisch hat, sollte man zu ersterem greifen, da Französisch meines Erachtens schwerer ist. Allerdings ist Latein auch nur dann einfach, wenn man bereit ist, auch dafür zu lernen. Ansonsten wird man schnell an seine Grenzen stoßen und nur noch schlechte Noten kassieren
  2. An alle, die in der Schule eine zweite Fremdsprache wählen mußten: Habt ihr Latein oder Französisch gewählt? Würdet ihr das noch einmal tun? Gibt es heute noch einen guten Grund, Latein zu.
  3. Ob Französisch oder Latein, wenn er es nicht weiterführt, werden die Kenntnisse schnell verkümmern. Ich persönlich denke, es sollte ihm Spass machen und ihn motivieren zu verstehen, die das Prinzip von Sprache lernen funktioniert. Jemand, der weiss, wie man eine unbekannte Sprache ungefähr angeht und eine für sich funktionierende Technik erarbeitet hat, wird später weniger Probleme.
  4. Französisch; Portugiesisch; Spanisch; Rumänisch; Unterschiede zwischen Latein und romanischen Sprachen. Latin hat eine sogenannte flektierte Grammatik, das heißt die Worte verändern sich, um ihre Rolle im Satz anzugeben. Die meisten lateinischen Verben haben 150 unterschiedliche Formen. Daran erkennen Sie, wie Ihnen die Sprache helfen.
  5. Französisch Latein eine lebendige Sprache, die in vielen Ländern gesprochen wird Basis für andere Sprachen z.B. Französisch, Spanisch, Italienisch kann auf Reisen oder während eines Austauschs ausprobiert werden vermittelt ein besseres Verständnis für die deutsche Sprache, besonders die Grammatik Unterrichtssprache: französisch Grammatik wird auf Deutsch erklärt Unterrichtssprache.

Französisch oder Latein? - ABIHOME Blo

neben Französisch/Latein auch Spanisch und Italienisch (Ital. nur als KOOP-Kurs am Haranni-GY) im Wahlpflichtbereich II (WP II)--- --- --- ---Französisch/ Latein/ Spanisch/ Italienisch 4 Wstd. Französisch/ Latein/ Spanisch/ Italienisch 4 Wstd. Frz ab Kl. 7/[9] Engl ab Kl. 5 Sekundarstufe II Pflichtbindung: Entweder 2 Fremdsprachen oder 2 Naturwissenschaften oder 1 Naturwissenschaft. Für Medizin und Jura ist ein Latinum erforderlich - mag der ein oder andere denken. Tatsächlich ist es von Bundesland zu Bundesland sehr unterschiedlich, für welche Fächer ein Latinum erforderlich ist. Es ist deshalb schwierig, einen vollständigen Überblick zu geben. In Österreich und der Schweiz gelten noch einmal ganz andere. Zugegeben hatte ich auch erst Latein und dann Französisch, aber Italienisch kam mir danach wirklich deutlich einfacher vor, von der Schreibweise, Aussprache und auch der Grammatik her. Es ist.

Welche zweite Fremdsprache soll ich wählen - nachgeholfen

  1. Wenn sie Latein nimmt, braucht sie meistens noch eine 2. Fremdsprache ( also meistens Spanisch, Italienisch oder Französisch...) Ja, das ist mir..
  2. Der Grundwortschatz und Aufbauwortschatz Latein von Langenscheidt umfasst jeweils mehr als 1.100 lateinische Wörter und kann - geordnet nach Sachgebieten - mit phase6 besonders interaktiv und effektiv gelernt werden. Die Vokabeln werden jeweils als zwei Lerninhalte ausgeliefert, damit sowohl in der Abfragerichtung Latein-Deutsch als auch Deutsch-Latein alle Flexionen mitgtgelernt werden können
  3. Französisch für die weitere Ausbildung nutzen: schwierige Regeln und Sprachstrukturen zu verstehen. In diesem Fall kann vielleicht Nachhilfe der richtige Weg für Dein Kind sein, um die Leistungen wieder zu verbessern. Latein als Fremdsprache am Gymnasium. Latein unterscheidet sich auf den ersten Blick am deutlichsten von den anderen Fremdsprachen am Gymnasium. Es ist eine sogenannte.
  4. Einerseits spielt die persönliche Einstellung zum Sprachenlernen an sich oder zur fraglichen Fremdsprache (Französisch klingt komisch!, Die Franzosen sind alle seltsam! oder Französisch ist die Sprache der Gebildeten!, Französisch ist immer noch eine wichtige Weltsprache!), die wie bei jeder Tätigkeit diese erschwert oder erleichtert, eine Rolle. Andererseits ist.
  5. Latein oder französisch erfahrungen Große Auswahl an ‪Erfahrungen - Erfahrungen . Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay! Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Erfahrungen‬ Entdecke jetzt die Französisch Lernen Deals & Finde immer den besten Preis VERGLEICHE.de. VERGLEICHE.de: Französisch Lernen Online bestellen und sicher.
  6. Doch alle, die Russisch (mit 6 Fällen!), Latein (sieben!) oder eine slawische Sprache gelernt haben, haben bereits ihre Erfahrung in diesem Bereich gemacht. Vor langer Zeit gab es diese Fälle auch im Englischen, allerdings wurden diese eher großzügig eingesetzt. Im Mittelalter, als Französisch einen immer größeren Einfluss auf die Sprache nahm, verzichtete man dann schließlich ganz darauf
  7. Französisch Latein Warum lernst du Du siehst eine 2. Fremdsprache als wichtige Voraussetzung für deinen späteren Beruf an, weil immer mehr Fremdsprachenkenntnisse gefragt sind. Weil das Latinum eine wichtige Voraussetzung für viele Studiengänge ist wie z.B. viele Fremdsprachen, Geschichte, Religion, Philosophie usw. Du möchtest dich möglichst bald in Frankreich verständigen oder dich.
Latein – Gymnasium BremervördeSchüleraustausch mit dem Collège Le Clos Jouvin in JarrieConiuno, ScreenshotsAntibes | Besserbissen Foodblog 2017Der Köhler - Berufe und Tätigkeiten dieser Welt

dict.cc | Übersetzungen für 'schwierige' im Latein-Deutsch-Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,. Für meine Facharbeit in Latein war ich damals sooo froh, dass ich Französisch konnte, weil mein bester Sekundärartikel auf Französisch war. Für eine Uni-Karriere in Latein bräuchtest du langfristig außer Latein und Griechisch noch Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und evtl. Spanisch, um die Sekundärliteratur zu verstehen (d.h. für Lehramt geht es auch mit weniger, aber dann. Wahl der zweiten Fremdsprache für die siebte Klasse (WPI): Französisch oder Latein? Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen der sechsten Klassen, unsere Einladung war bereits lange ausgesprochen, doch leider kann im Schatten des Corona-Virus/Covid-19 der für den 24.03. geplante Informationsabend nicht stattfinden. Gern wären wir — Frau Finkmann, als Vertreterin des Faches Französisch.

  • Haikyuu fanfiction.
  • Jonathan Haidt moral Foundations.
  • Master Consumer Psychology.
  • Pille abgesetzt keine Periode aber Unterleibsschmerzen.
  • 1957 EU.
  • Oldtimer Erfurt.
  • Clan Schlägerei.
  • Therapiebericht Physiotherapie Vordruck pdf.
  • Terrassenabdichtung Flüssigkunststoff.
  • Weihnachten Spanien Corona.
  • Kopplung oder Koppelung.
  • Reclam Schriftgröße.
  • Autocenter Meschede JP Mustang.
  • Wörter mit N.
  • Eiweißabschäumer Funktion.
  • Zitrusfrüchte Marmelade.
  • Deutsche Städte in Texas.
  • Clockify Mac.
  • Sensitivitätsanalyse Excel funktioniert nicht.
  • AMRIT oranienburger Straße 45 Berlin.
  • Meldeamt Wien.
  • How to Flash Marlin.
  • Eisbär Schulterhöhe.
  • Dark Souls Macher.
  • Tosbecken Berechnung.
  • Fibroadenom Brust Bilder.
  • RADIO BOB Frequenz.
  • Wochenspiegel Plauen.
  • Envato market app.
  • Command Shran.
  • Steinway grand piano price.
  • Pep Paste selber machen.
  • Vereinfachte Ausgangsschrift Druckschrift.
  • Boqueria info.
  • Job Immobilienmakler München.
  • Immobilien ostsee meerblick mecklenburg vorpommern.
  • Experimenta Stuttgart.
  • Salut Duden.
  • Schwarztee Rum.
  • Erster Kuss mit 14.
  • Filefactory Premium account generator.